Hörspielkammer des Schreckens


„Was Dennis Rohling und Michael Eickhorst da Woche für Woche machen, ist primitiv, vulgär und ein durchgehender Schlag unter die Gürtellinie. Pfui!“

(Dennis Rohling & Michael Eickhorst über ihr Projekt)

Bissig, ätzend, in höchstem Maße unterhaltsam – das alles wird der Hörspielkammer des Schreckens nachgesagt.
Einmal wöchentlich sezieren die Hörspielrichter Michael Eickhorst und Dennis Rohling eine besonders dämliche Hörspielproduktion und zeigen abwechslungasreich und mit immenser Spielfreude auf, warum das jeweilige Werk so schlecht ist, wie es ist.

Als Video-Podcast auf YouTube inklusive zusätzlicher Kommentar-Einblendungen während der Ausschnitte, oder als Audio-Podcast beim Dealer deines Vertrauens.

Alles weitere erfährst du auf der Webseite der Hörspielkammer des Schreckens.

Schreibe einen Kommentar